:: Galerie Blaues Atelier :: Webgalerie :: Kunstverein M.I.A.Z.W.O.A. :: Aktuelle Ausstellungen

              :: Workshop :: Rückblick :: Links/Partner :: Stadtplan :: Kontakt :: Impressum :: Home

 

 

 
zurück zum Rückblick
 
zurück zur Hauptseite
 
   

„Wohin damit?“ - Beziehungen in der Galerie herstellen

Wolfgang Dokulil

Einladung zur Ausstellungseröffnung
Dienstag 16. Juli 2013, 19:00h
Ausstellungsdauer 17.07. - 21.08.2013

Zur Ausstellung:

Wolfgang Dokulil „Wohin damit?“ - Beziehungen in der Galerie herstellen

Wolfgang Dokulil fordert die BesucherInnen seiner Ausstellung in der „Galerie Blaues Atelier“ auf, Beziehungen herzustellen.



Die Ausstellung wird erst während der Vernissage aufgebaut. In einer interaktiven Performance wirken die BesucherInnen an der Aufstellung der Objekte und der Hängung der Bilder mit. So haben sie die Möglichkeit, Beziehungen zwischen sich, dem Künstler, den Kunstwerken und dem Raum praktisch zu erfahren.



„Wie verhält sich dieser Fleck zu jenem Strich. Wann beginnen sich Gestalten aus dem Ungegenständlichen herauszubilden. Was bewirkt der gelbe Durchstieg mit den angrenzenden Räumen. Welche Relation hat Papier zu Stein. Was macht die Plastik mit dem Bild an der Wand dahinter. Wie verändert die Präsentation die Kunstwerke. Was sehen die Betrachterinnen, wenn sie gute Laune haben und unter welchen Verhältnissen sind sie zu aktiver Teilnahme bereit. Das interessiert mich. Meine Kunstwerke stellen innere und äußere Beziehungen her.“

Wohin damit

Wolfgang Dokulil ist zeitgleich bei der internationalen Skulptur-Biennale „da ist was im busch“ in Graz (Botanischer Garten) vertreten. Auch dort geht es ihm um die Herstellung von Bezügen: „Gehen Sie einfach dreimal rundherum und reden Sie mit Ihren Nachbarn. Sie werden schon drauf kommen, was da im Busch ist.“

Wolfgang Dokulil
Wolfgang Dokulil - Blog
   

 

 


 

 
     

 

   © 2013 by Jakob Winkelmayer •  winkelmayer@inode.at