:: Galerie Blaues Atelier :: Webgalerie :: Kunstverein M.I.A.Z.W.O.A. :: Aktuelle Ausstellungen

              :: Workshop :: Rückblick :: Links/Partner :: Stadtplan :: Kontakt :: Impressum :: Home

 

 

 
zurück zum Rückblick
 
zurück zur Hauptseite
 
   

„eros in the darkroom"

eine interaktive Textperformance mit Curt Schnecker und Florinda Ke Sophie, Ausstellung Keramik- und Bronzeskulpturen sowie der Buchpräsentation „das fundament abschaffen“ von und mit Andrea Pierus.

Fotoalbum, Credits Martina Pozgainer, "eros in the darkroom"
Fotoalbum Aufbau, Credits Martina Pozgainer "eros in the darkroom"





Dienstag 01.07.2014 um 19:00h

Pressegespräch mit den Performern um 18:00h

Ausstellungsdauer 02.07.2014 bis 24.07.2014



Ausgangspunkt der interaktiven Lesungsperformance sind die erotischen Texte der Autorin und Bildhauerin Andrea Pierus. In Szene gesetzt und vorgetragen werden die Textfragmente von Curt Schnecker, kulturelles Urgestein der Grazer Kunstszene und der Künstlerin und Galeristin Florinda Ke Sophie, welche mit Nebenakteuren auftreten werden. Ein Abend voll (erotisch-künstlerischer) Überraschungen, eine 3-Generationen-Lesung, in der geschlechtsspezifische Rollen und Kostüme die Klischees, den Ort und die Zeit auflösen. Zutritt nur für Personen über 18 Jahre.

Akkordiert wird die Performance von Keramik- und Bronzeskulpturen der Künstlerin Andrea Pierus. Sie bemerkt zu den ausgestellten Skulpturen: „Mein Thema ist dargestellte Innerlichkeit. In oftmals poppigen Farben mit Punktornamenten der Seventies fixiere ich den Blick der Betrachtenden auf die in den Körper eingeschriebenen Gefühle, Ambivalenzen & Schattenseiten, Lust & Sexualität. In den Raum diffundierende Körperlichkeit lässt ebenso wie die in praller Fertilität geformte Weiblichkeit die Lyrik des Leibes schauen“.

Andrea Pierus, Jahrgang 1966 lebt in Wien und der Steiermark. Die Plastiken der Künstlerin sind in internationalen Ausstellungen und Galerien wie in Deutschland, Italien, Spanien, Portugal, Madeira, Polen, Dominikanische Republik, USA, Venezuela und Vietnam vertreten. In der Galerie Blaues Atelier präsentierte sie ihre Werke erstmals zur Neueröffnung der Galerie 2011 im Gentrifizierungsbezirk der Grazer Annenstraße gemeinsam mit Florinda Ke Sophie unter dem Titel „Harnsperre“.

www.skulptora.at

Text: Florinda Ke Sophie, Zitat Andrea Pierus, darf verwendet werden
Fotos Credits: Andrea Pierus, dürfen verwendet werden

Galerie Blaues Atelier
Annenstraße 33
8020 Graz
Tel.: 0650 8171610
Geöffnet: Di., Mi., Do., Fr., 15-18h
Und zusätzlich nach telefonischer Vereinbarung

   

 

 


 

 
     

 

   © 2014 by Jakob Winkelmayer •  winkelmayer@inode.at